il lunatico
„abwechslungsreich, stets überraschend“

Boden: Sonnige Hügel mit Blick aufs Meer, unweit der Ruinen der römischen Siedlung Luni
Herstellungsverfahren: Auslese der besten, optimal gereiften Vermentino-Weintrauben, die kurz nach der Weinlese gekeltert und gepresst werden, um die Eigenschaften der Rebsorte ideal zu schonen. Gärung bei kontrollierter Temperatur, auf Hefe gelagert bis zum Frühjahr. Im Frühsommer gemischt und abgefüllt
Aroma: Starker und entschlossener Charakter, mit mineralischer und blumiger Note für ein frisches, lang anhaltendes Aroma
Farbe: Strohgelb
Geschmack: Frisch und salzig, mit mineralischer Note, warm und dynamisch...
Serviertipps: Unbedingt mit Freunden zu genießen
Serviertemperatur: 12-14° C

 lunatico

Solitario
„ein unkonventioneller Einzelgänger“


Boden: Sonnige Hügel mit Blick aufs Meer, unweit der Ruinen der römischen Siedlung Luni
Herstellungsverfahren: Technologie ohne Technizismen. Traubenmischung gemäß dem Stil des jeweiligen Jahrgangs: Albarola – Souvignon – Malvasia Aromatica. Kontrollierte Gärung und sanftes Pressen. Gärung bei niedriger Temperatur, um jede einzelne Rebsorte ideal hervorzuheben… Im Frühsommer ohne sterile Filterung gemischt und abgefüllt
Aroma: Pflanzlich-aromatisch
Farbe: Goldgelb
Geschmack: Samtig und weich, mit angenehm bitterem Abschluss
Serviertipps: Unbedingt mit Freunden zu genießen
Serviertemperatur: 14-15° C

 solitario

Le Argille
„eine Alternative zum IGT Rotwein Colli di Luni in frischeren Jahrgängen…“


Boden: Sonnige Hügel mit Blick aufs Meer, unweit der Ruinen der römischen Siedlung Luni
Herstellungsverfahren: Separat zu dem jeweils besten Reifepunkt geerntete Sangiovese-Merlot-Syrah Rebsorten, während der Gärung gemischt (Verhältnis jahrgangsabhängig). Leichtes Pressen der ganzen Weintrauben bei kontrollierter Temperatur, Maischegärung bis zum Frühjahr. Im Frühsommer gemischt und abgefüllt
Aroma: Duftend, fruchtig-süß
Farbe: Kirschrosa
Geschmack: Frisch, leicht tanninhaltig
Serviertipps: Unbedingt mit Freunden zu genießen
Serviertemperatur: 12-13° C

 argille

Le Argille “Plus”
In arrivo nel 2014.

 

Terraforte
„IGT Rotwein aus Ostligurien…“


Herstellungsverfahren: IGT (typische geografische Angabe) Rotwein aus Ostligurien: ein gelungener Mix aus den Rebsorten Sangiovese, Syraz und Merlot. Besonders lange Gärung für einen hochkonzentrierten Wein – stark sowohl im Namen als auch im Charakter
Aroma: Duft von Pflaumen und roten Beeren, guter Säuregehalt und Beständigkeit
Farbe: Intensiv rot
Serviertipps: Gut gelagert trinken

terraforte